Grundstück
Hegelstraße / An der Staatsreserve

Ausschreibung zum Verkauf von Grundstücken

Zusammenfassung

Immobilienart

Grundstück
Kaufpreis 15 – 25 €/qm (größenabhängig)
Grundstücksgröße 297.000 qm

Kontakt

GIP – Gewerbe‐ und Industriepark Lindenstraße GmbH

Gartenstraße 40/41
15517 Fürstenwalde

Ansprechpartner

Ronald Grawunder
Telefon: (03361) 36 18 20
E‑Mail: grawunder[at]wwfw.de

Hegelstraße, 15517 Fürstenwalde/Spree

Das Grundstück

Das Grundstück verfügt über eine gewerblich nutzbare Fläche von insgesamt 297.000 qm. Davon sind 108.000 qm verfügbar. Die größte zusammenhängende Fläche beträgt 93.000 qm. Individuelle Parzellierung ist nach Ansiedlungsfortschritt möglich.
Das Gebiet ist voll erschlossen und verfügt über DSL- bzw. Breitbandanschluss/Glasfaser. Eine Haupterschließungsstraße ist vorhanden. Die bauliche Nutzung ist in dem rechtskräftiger B Plan Nr. 58 „Gewerbegebiet Hegelstraße“ geregelt. 

Objektbeschreibung

Das Gelände liegt im Norden der Stadt, unmittelbar an der Eisenbahntrasse Paris – Berlin – Frankfurt (Oder) – Warschau, an der Hegelstraße (B 168). Es war ursprünglich ein zentrales Staatsreservelager der DDR für Kohle/Schüttgüter und Metalle. Zu den Ansiedlungen gehören Unternehmen verschiedener Branchen. Für weitere Ansiedlungen gibt es keine Einschränkungen.